Aktuelles
Pressemeldungen
Vorstand
Sprechen Sie uns an
Spenden
Unterstützen Sie uns!
Ostfriesland-CDU diskutiert Parteireform mit Generalsekretär Tauber
Christdemokraten wollen Mitgliederrechte stärken
\"Um noch mehr Menschen für eine Mitarbeit in der CDU zu gewinnen, werden wir die Mitgliederrechte stärken“, kündigte CDU-Bundesgeneralsekretär Dr. Peter Tauber auf einer Konferenz des CDU-Bezirksverbandes Ostfriesland zur Parteireform im Landhaus Oltmanns in Neermoor an. Dabei gehe es auch um den Umgang mit neuen Mitgliedern sowie um den Aufbau von künftigen Amts-,Mandats- und Funktionsträgern. Beides soll aus Sicht von Tauber besser werden – etwa durch Patenschafts- oder Mentorenprogramme. Zudem will die CDU das Wissen und die Interessen der Mitglieder noch stärker nutzen und sie untereinander besser vernetzen. Dazu hatte die Bundes-CDU die Kommission \"Meine CDU 2017\" eingesetzt. „Die Kommission hat diese Anliegen zu den Schwerpunktthemen ihrer Arbeit gemacht. Ziel unsere Arbeit bleibt es, die CDU als große Volkspartei der Mitte zukunftsfähig aufzustellen“, so Tauber in Neermoor.